Kurse

FORT­­LAUFENDE KURSE

Auf Grund der Corona-Krise finden aktuell keine Kurse im Yogaraum Nieder-Ohmen statt. Alle Kurse finden im Yogaraum Atzenhain (mit Abstand!) und online statt.

Wir treffen uns in kleinen Gruppen um einmal pro Woche gemeinsam Yoga zu machen. Es ist ganz egal, ob du schon Erfahrung mit Yoga hast, oder nicht – jeder ist willkommen. Ich biete immer wieder Variationen der einzelnen Übungen an, sodass ich auf jedes Level individuell eingehen kann.

WANN:    
Die Kurse finden jeweils einmal pro Woche  statt. Eine Kursreihe beinhaltet 8 Yoga-Einheiten zu je 75 Minuten.
Aktuell finden die Kurse zu folgenden Zeiten statt:
Montags:        18:00 Uhr   Vinyasa Yoga        
                      19:45 Uhr   Basic Kurs    
Mittwochs:     17:00 Uhr    Flow & Slow      


FÜR WEN:
Alle Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

MATERIAL:
Bitte bring in der aktuellen Situation deine eigenen Matte und Decke mit.

KOSTEN:   
Das erste mal kommst du einfach zum Schnuppern vorbei. Ganz unverbindlich und kostenlos.
Ein Kurs besteht aus 8 Abenden und kostet 80€. Ab der 4. Runde gibt es 5% Treuerabatt.

ANMELDEN:    
Bitte gebt mir vorher Bescheid, wenn ihr mal zum Schnuppern kommen möchtet, oder euch für einen Kurs anmelden wollt.

BESCHREIBUNGEN:    
Vinyasa Yoga:
Im Vinyasa Yoga werden die einzelnen Asanas immer wieder durch fließende Bewegungen verbunden. Es ist eine relativ aktive Yoga-Einheit, in der du deine Energie (und oft auch deinen Schweiß) ins Fließen bringst.
Als Abschluss erwartet dich aber immer eine Endentspannung, sodass du hoffentlich jede Woche aufs Neue ein bisschen mehr Ruhe mit in deinen Alltag nehmen kannst.

Basic Yoga:
Der Basic-Kurs ist im Grunde eine Vinyasa-Stunde, bei der wir ganz bewusst und detailliert auf die Ausrichtungen der einzelnen Asanas eingehen.

Flow & Slow
Wir verbinden die einzelnen Asans durch fließende Bewegungen – nehmen uns aber auch immer wieder Zeit für die einzelnen Positionen (sie zu halten, zu erkunden) und auch zum Nachspüren. In dieser Stunde begegnet dir eine Mischung aus Vinyasa und Hatha Yoga, in der du auch immer mal wieder Yin Yoga Elemente finden wirst.

HathaYoga
Beim Hatha-Yoga geht es um die Kombination aus Kräftigung und Entspannung. Die Asanas werden vor allem statisch ausgeführt und dabei fokussieren wir uns auf den Rhythmus unserer Atmung. Die Anleitungen für die einzelnen Übungen werden präzise beschrieben, sodass auch Anfänger in diesem Kurs sehr gut aufgehoben sind.

YIN YOGA

Beim Yin Yoga geht es vor allem ums Loslassen & entspannen . Zudem nutzen wir häufig die Hilfsmittel. Durch das längere Verweilen in den Asanas (einzelnen Übungen) werden neben den Muskeln vor allem auch die Faszien angesprochen, sehr wohltuend bei Verspannungen und körperlichen Beschwerden.

WANN:
Einmal im Monat freitag Abends von 17:30 -18:45 Uhr.

Termine für 2020
30.Oktober
20.November
18. Dezember

FÜR WEN:
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

MATERIAL:
Ihr könnt gerne eure eigenen Matten mitbringen, das ist aber kein Muss. Ich habe Matten, Blöcke, Decken, Kissen, etc. immer für euch da.

KOSTEN:
10 € pro Teilnehmer/Abend
Der Yin Yoga Kurs ist eine offene Klasse. Das bedeutet, man kann sich jeden Monat neu entscheiden, ob man mitmachen möchte oder nicht.

Jahreskarte: Die Jahreskarte kostet 110€ (also 12 zum Preis von 11). Durch eine Jahreskarte ist euch der Platz im Yin-Kurs auf jeden Fall gesichert und falls ihr mal nicht könnt, könnt ihr den Termin auch gerne „weitergeben“.

ANMELDEN:
Bitte gebt mir vorher Bescheid, wenn ihr mal zum Schnuppern kommen möchtet, oder euch für einen Kurs anmelden wollt.

YOGA AUF DEM STUHL

Du möchtest gerne mal Yoga ausprobieren, aber traust dich nicht so recht auf die Matte, da du vielleicht Schmerzen oder körperliche Einschränkungen hast?
Dann probiere doch mal Yoga auf dem Stuhl aus. Ich biete dir einen ganz sanften Einstieg ins Yoga bei dem du voll und ganz auf deinen Körper hören kannst (oder es lernst) und wirklich nur solche Übungen machst, die dir guttun.

WANN:
Einmal im Monat donnerstags 10:00 – 11:15 Uhr. (Der letzte Donnerstag im Monat)

FÜR WEN:
Für alle, die Lust auf ein bewegtes und zufriedenes Alter(n) haben. Ganz egal, ob du schon mal Yoga gemacht hast oder nicht. Völlig egal, was du sonst in deinem Alltag machst. Körperliche Einschränkungen sind normal und kein Ausschlusskriterium. Einfach mal ausprobieren!

MATERIAL:
Ich habe Stühle, Matten, Blöcke, Decken, Kissen, etc. immer für euch da.

KOSTEN:
10 € pro Teilnehmer/Kurs
Yoga auf dem Stuhl ist ein offener Kurs. Das bedeutet, man kann sich jeden Monat neu entscheiden, ob man mitmachen möchte oder nicht.

ANMELDEN:
Bitte gebt mir vorher Bescheid, wenn ihr mal zum Schnuppern kommen möchtet, oder euch für einen Kurs anmelden wollt.

PERSONAL YOGA

Warum Personal Yoga (Einzelstunden)?

Hast du noch keine Yoga-Erfahrungen und bist ganz neu dabei? Vielleicht möchtest du ganz persönlich und präzise Yoga kennenlernen und erleben? ​Du machst schon länger Yoga und möchtest gerne tiefer einsteigen? Auf körperlicher oder emotionaler Ebene? ​Es gibt ein Thema, dass dich ganz besonders „bewegt“, dass du gerne mit in deine Yogapraxis bringen möchtest? ​Du bist beruflich oder privat sehr eingespannt und kannst dich nicht zu wöchentlichen Terminen verpflichten, oder die angebotenen Yoga-Zeiten passen nicht zu deinem Kalender? Du suchst individuell abgestimmte Termine? Du machst nicht gerne Yoga in einer Gruppe?

​​Das sind nur ein paar der Gründe, warum Personal Yoga genau das passende für dich ist. Die Gründe sind vielfältig und genauso individuell und vielfältig sind auch die Yogaeinheiten. Ganz gezielt auf deine Wünsche und Ziele ausgerichtet. Wir orientieren uns an deinen Bedürfnissen und kreieren eine ganz eigene Praxis für dich. Wir erschaffen gemeinsam einen Rahmen, in dem dein Körper gestärkt wird, dein Geist zur Ruhe kommen kann und du neue Energie tanken kannst. Wir finden deine ganz eigene Balance zwischen einem hektischen Alltag und mehr Bewusstheit.

Die hohe und vor allem ganz besondere Qualität des Personal Yogas entsteht aus dem 1:1 Verhältnis zwischen Lehrer und Schüler. Dies ist die ursprüngliche Form, in der Yoga gelehrt wurde. Ich bin mit meiner ganzen Aufmerksamkeit bei dir und kann dich so viel besser unterstützen als in einer Gruppenstunde

KOSTEN:
Das Erstgespräch verbinde ich mit einer kleinen ersten Yoga-Schnupper-Einheit, sodass wir auch hier auf gemeinsame 75 Minuten kommen.

​Pro Einheit = 59€
5 Einheiten = 275€
ggf. kommen noch Fahrtkosten hinzu

WO:
Für deine Personal Yoga Stunden kannst du in meinen Yogaraum kommen, ich komme aber auch gerne zu dir nach Hause. Alles was wir an Hilfsmitteln brauchen (Matte, Decke, Klotz Gurt oder Kissen) bringe ich selbstverständlich mit.

Termine:
Erfolgen nach vorheriger Abspache.

Yoga auf der Burg-schoan

NEUE TERMINE IN 2021

 

Das Sommer-Highlight geht in die dritte Runde: Yoga auf der Burgschoan.

 

Yoga für ALLE. Auf Spendenbasis.

Ich möchte mit euch eine Yogastunde im Grünen machen. Mitten unter Bäumen und freiem Himmel, direkt am Fluss. Jeder ist herzlich willkommen – ganz egal, ob du Yoga einfach mal ausprobieren möchtest, oder ob du schon lange Yoga praktizierst. Komm einfach vorbei und bring am besten noch eine Freundin / einen Freund mit. Wir beginnen um 18:15 Uhr und werden ca. 75 Minuten Yoga machen. Aufgrund der aktuellen Hygiene-Maßnahmen solltest du bitte deine eigene Matte und eine Decke mitbringen. Wenn du keine Yogamatte hast, dann melde dich gerne bei mir, dann finden wir eine Lösung 😉

Wenn du noch Fragen hast, schreib mir gerne eine WhatsApp an 0157 850 41 552.  Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung auf ein anderes Datum verschoben. Das wird dann kurzfristig über Facebook und Instagram bekannt gegeben.

WANN:    
Donnerstag, 27.08.2020,        18:15 – 19:30 Uhr

FÜR WEN:
Alle Interessierten.

MATERIAL:
Bitte bringt bequeme Kleidung und eine eigene Matte, sowie eine Decke mit.

KOSTEN:   
freiwillige Spendenbasis

ANMELDEN:    
nicht notwendig, folgendes müsst ihr auf Grund der Hygienebestimmungen aber ausfüllen: Teilnhmer 27.08.20

 

YOGA AN SCHULEN

Ich unterrichte Yoga auch an Schulen. Sowohl in der Grundschule, wie auch in der Gesamtschule war ich im letzten Schuljahr in (Yoga-) AGs tätig.

​Yoga mit Kindern und Jugendlichen ist immer wieder ganz besonders und einzigartig. Auch kleine Kinder können von Yogaeinheiten schon sehr profitieren. Ganz spielerisch werden sie an die Grundübungen und die Atemtechniken herangeführt und können so ihren Körper, ihre Stärken und ihre Grenzen noch besser kennenlernen. Auch bei Kindern und Jugendlichen kann Yoga die Konzentrationsfähigkeit verbessern, die Abwehrkräfte stärken und viele Beschwerden lindern.

​Für Jugendliche kann das Leben sehr anstrengend sein. Der Druck in der Schule, der Stress mit den Eltern, Probleme im Alltag, der Umgang mit dem eigenen Körper und vielleicht noch Leistungsdruck unter Freunden – das alles kann ganz schön belastend sein. Yoga kann hier einen perfekten Ausgleich bieten. Es kann helfen zu lernen mit dem Stress besser umzugehen, den Körper fit zu halten und selbstbewusster durchs Leben zu gehen mit mehr Stärke und Gelassenheit.

​Wenn Sie hierzu Fragen haben, kontaktieren Sie mich bitte.

Folgt mir & abonniere meinen Newsletter